• Lütjenholm

    Lütjenholm

  • Lütjenholm

    Lütjenholm

  • Lütjenholm

    Lütjenholm

Lütjenholm besteht bereits seit über 540 Jahren. Die Gemeinde mit ihren 337 Einwohnern ist in malerischer Weise von Auen und Bächen umgeben.

Die idyllische Landschaft mit einem beschilderten Wegenetz lädt ein zu ausgedehnten Spaziergängen, schönen Radtouren oder zu Ausritten mit dem Pferd.

Besonderheiten in der unmittelbaren Umgebung sind das 16 ha große idyllisch gelegene Naturschutzgebiet "Lütjenholmer Heidedünen", die Lütjenholmer Süderheide, der Lütjenholmer Forst und die nahegelegene Soholmer Au, die ideal ist für beschauliche Stunden beim Angeln oder Kanufahrten in schönster Natur.

Von Lütjenholm aus ist man schnell im Nachbarland Dänemark und erreicht auch die Ost- und Nordseeküste bequem. Besonders schön sind Ausflüge in die beeindruckende Insel- und Halligwelt des Nationalparks Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer.