• Sönnebüll

    Sönnebüll

  • Sönnebüll

    Sönnebüll

  • Sönnebüll

    Sönnebüll

Der Ort Sönnebüll mit seinen 270 Einwohnern beeindruckt durch gut erhaltene historische Gebäude und alte Bauernhöfe. Er wurde 1462 zum ersten Mal urkundlich erwähnt.

In beschaulicher Atmosphäre können Urlauber schöne Tage nach dem Motto "Natur pur" genießen. Touren bieten sich an auf den Wegen rund um das Dorf. Hier kann gewandert oder gewalkt werden, gemütlich auf Inlinern und Fahrrädern durch die Gegend gerollt oder ein Ausritt ins Gelände unternommen werden. In der Gemeinde gibt es einen Reiterhof. Im Winter geht's zum Schlittenfahren in die "Sönnebüller Alpen".

Das gesunde Klima und die Nähe des beheizten Erlebnisbades in Bredstedt und der Badestrände Hamburger Hallig und Lüttmoorsiel machen Sönnebüll zum idealen Ferienort.