• Vollstedt

    Vollstedt

  • Vollstedt

    Vollstedt

Vollstedt mit seinen 165 Einwohnern gehört zu den ältesten Ortschaften der Region. Genaue Gründungsdaten sind unbekannt, historische Funde belegen aber, dass eine sehr frühe Besiedlung stattgefunden hat.

Vollstedt liegt auf einem Geestrücken am Wegekreuz des alten "Ochsenweges" von Jütland nach Hamburg und des alten Heerweges nach Flensburg. Im Ort finden sich gut erhaltene alte Bauernhäuser und ein historischer Baumbestand. Besonders imposant sind die große Esche in der Dorfmitte und die alte Schulbuche. 

Das Dorf ist von einer schönen Kulturlandschaft umgeben. Zahlreiche Knicks prägen das Bild. Ruhige Wege laden ein zum Wandern, Radfahren und Reiten ein. Die Nordseeküste mit ihren herrlichen Ausflugszielen ist ebenfalls schnell erreicht.